Die heutige Arbeitssituation 

Die Verantwortung und Belastung der Mitarbeiter*innen durch technische Innovationen (Stichwort: Industrie 4.0) und Spezialisierungen nehmen stetig zu. Lange Autofahrten im Berufsverkehr gehören noch immer zum normalen Arbeitsalltag. Im Betrieb gilt es, sich zu behaupten und dem Arbeitsdruck (auch bei Krankheit) standzuhalten. Flexibilität und die Bereitschaft zu Überstunden werden vorausgesetzt. Dies alles kann zu vermehrten Kopfschmerzen, unbewussten (oder bewussten) Verspannungen, einem hohen Stresspegel, mangelnder Konzentration und letztendlich vermehrten Krankheitstagen sowie Fehlern im betrieblichen Ablauf führen. Hinzu kommen häufig Schlafstörungen und Bewegungsmangel. 


Die mögliche Lösung:

Mobile, individuell abgestimmte, medizinisch fundierte Massagen. 

Ich komme in Ihren Betrieb und bringe alles mit (sofern Massagebank oder -stuhl im Betrieb nicht bereits vorhanden sind). 



Ihre Vorteile auf einen Blick

1.  Die Behandlung ist immer lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei  

2.  Reduzierter Stress, gelöstere und freundlichere Stimmung im Betrieb

3.  Reduzierte Fehlzeiten durch Erkrankungen

4.  Gesteigerte Motivation und Konzentration (niedrigere Fehlerquote!) 

5.  Reduzierte Fluktuation im Betrieb, verbessertes Ansehen und Wertschätzung des Arbeitgebers

6.  Gestärkte Eigenverantwortung für den eigenen Körper

Wie es geht

(Übrigens:  ich empfehle mindestens 25-30 Minuten Massagen (klassische- oder Sport Massage). Kürzere Terminierungszeiträume (min. 20 Minuten) sind auch möglich, aber meist nicht sehr nachhaltig.

Weitere Details bespreche ich gerne persönlich mit Ihnen. 
Sie erreichen mich elefonisch unter 0172-1631795 oder über meine Webseite.

Entscheiden Sie.